Jet Island – Rasen durch die Grafik-Hölle! [SteamVR / Oculus][Virtual Reality]

Spread the love




Jet Island ist eine Hoverboard-Simulation in VR. Wir spielen das Spiel in Virtual Realtiy auf der Pimax 8K. [VoodooDE’s Non-VR-Kanal] https://goo.gl/46gUEY …

source

Recommended For You

About the Author: VoodooDE VR

2 Comments

  1. @VoodooDE

    Also wenn man jegliche Anleitung im Spiel überspringt ist es ja kein Wunder das man es nicht versteht …

    Im Grunde fährt man die Kurven nicht mit den Boostern sonder mit den Hacken.
    Wenn du bremsen willst dann boostet man einfach in die entgegengesetzte Richtung.
    Die Booster sind an den Armen..
    Also boostet man in die Richtung in die die Arme zeigen.
    Ist jetzt echt nicht so schwer zu verstehen.
    Am Anfang ungewöhnlich aber das ermöglicht einem geniale Stunts zu vollführen.
    Diese Hacken die du aus den Armen schießt sind im Grunde auch wie Spiderman Seile gedacht..

    Und die Steuerung ist wenn man mal mehr als 10 Minuten spielt sehr gut und wird absolut genial mit der Zeit. Man kann in dem Game mehr als 1000 km/h erreichen.

    Wenn du magst dann spielen wir es mal Co op… Dann erklärt ich dir die Steuerung !

    Und das Spiel sieht gut aus wenn man wenigstens mal aus dem Tutorial Raum rauskommt 😉 ab dann hat man eine riesige Welt vor sich.. Mit Höhlen und Gegnern usw.

    Macht einen Heiden Spaß wenn man dann in der absolut gigantischen Welt umherfliegt, sich wie Spiderman an Gebäuden entlang hangelt und die Gegner auf der Karte killt um bessere Booster, längere Hacken und andre Dinge zu bekommen.

    Die 97% positiven Reviews kommen nicht von alleine.

    Klar 25€ sind zu teuer.. 10€ wären aber mMn angemessen 🙂

  2. Hab ich gecracked runtergeladen um es zu testen und bin fast zu Tode erschrocken als auf ein Mal jemand mit mir geredet hat.
    Das Spiel funktioniert selbst gecracked im Multiplayer. Kenne sonst kein einziges Spiel bei dem das so ist.

    Naja, nicht mal kostenlos lohnt sich das Spiel. Leider. Die Idee ist cool, Umsetzung schlecht. Bin froh, dass ich dafür kein Geld ausgegeben habe.

Leave a Reply