Recommended For You

About the Author: PC-WELT

41 Comments

  1. Habe momentan ein BQ Aquaris, für ca. 200€ im Dezember 2017 geholt, und schaue mich gerade nach einem neuen Smartphone um. Meine Favoriten sind zurzeit das Samsung Galaxy A50 und das Xiaomi Mi 9. Ich warte noch bis zum Herbst, wenn die Preise sich vielleicht so bei ca. 300€ einpendeln. Mehr als 350€ will ich nicht ausgeben.

  2. Ein Redmi 6 mit 4GB RAM und 64GB Speicher für 130€ macht diese Geräte eigentlich alle überflüssig und das Redmi 7-Lineup wird das nur nochmal verschlimmern.

  3. Super Video….danke dafür. Ja es wäre super wenn ihr zu den Vorstellungen von den Premium Handys auch aus der günstigeren Einsteiger und Mittelklasse Empfehlungs und Test Videos machen würdet. 👍☺

  4. Die teuren Geräte sind technisch immer interessant, aber ein paar mehr Videos zu den günstigen Geräten wären echt gut.
    Die letzten Beiden Geräte fand ich interessant, da die nicht super teuer sind und beim Alcatel 3 für den doppelten Speicher und mehr ram nur 30€ drauf kommen…. bei Samsung, Apple und ca sind das dann ja immer gleich 400€ XD
    Ich denke aber auch bei den günstigen Geräten kann man den Akku nicht tauschen?

  5. Hab meiner nichte das honor 10 lite (Das gleiche wie huawei p smart 2019) für nen versicherungsumtausch vom kaputten huawei p8 lite also das war nen super deal

  6. Ja also ich tendiere inzwischen mehr zu den günstigeren Geräte, weil ich keine Verträge mag und mir somit mein Handy selbst kaufe. Daher sind dann unteren Preise viel besser. Ich tendiere gerade zu dem Wiko View 3 Pro

  7. Das war einfach nur ne Aufzählung aller Billigsmartphones die in letzter Zeit vorgestellt wurden…!
    Also richtige Kracher sin die eig alle net…
    Edit: Trz finde ich gut das mehr über billige Smartphones geredet wird aber wenn es keine Kracher sin (oder sich nicht wenigstens lohnen…) dann macht sie net rein!

  8. Ich sehe nicht ein, warum jemand jemals 1000€ für ein Handy ausgeben würde.
    Sind häufig auch die gleichen, die über 1000$ Gaming PCs rumheulen und sie zu teuer finden.
    Ein 300-400€ Handy kann eigentlich zu 90% was ein 1000€ Handy kann, und nutzten die meisten nicht ihr Handy voll aus, sondern nur für Kleinigkeiten wie Facebook and YouTube.

    Momentan habe ich ein Honor 8 Lite 2018 für 180€, welchen ich vor vielen Monaten gekauft habe, hat 4GB RAM und Full HD Display. Bin sehr zufrieden, könnte aber Dennoch eine bessere Kamera haben, mein vorheriges Handy hatte nämlich eine Bessere.

  9. Also ich zahl immer max
    zwischen 300 und 400. Ich kaufe immer die älteren Versionen der Samsung Handys. Deswegen hatte ich als das s7 drausen war das S6 als das kaputt ging(durch eigene Dummheit)gab es das S8 also holte ich mir das S7. Dies funktioniert bis heute einwandfrei.

  10. Musste mir gestern spontan ein neues Telefon kaufen da der Ladeport von meinem S8 sich verabschiedet hat. Habe mir das Note 9 zugelegt, bin sehr zufrieden

Leave a Reply